Telefontraining oder Preisverhandlungen in Freiamt

 

Sie interessieren sich für Seminare im Bereich Verkaufen? Sie möchten sich über die neuesten Verkaufstechniken informieren und professionelle Rückmeldung zu Ihrem Auftreten erhalten? Dann sind sie bei uns als qualifiziertem und professionellem Trainingsanbieter richtig! Egal ob es ums Verkaufen im Außendienst oder im Einzelhandel geht – wir können Ihnen helfen. Als Trainingsunternehmen (Telefonberatung, Kundenwunsch, Kundenorientierung, Anrufer, Empfehlungsmarketing, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Freiamt oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Freiamt.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps für Verkäufer
Die Begrüßung Bei der Begrüßung Ihres Kunden können Sie schon erste Punkte sammeln. Denn hier gibt es Einiges, was zu beachten ist. Was sollten Sie bei der Begrüßung im Auge behalten? - Aktentasche oder Unterlagen in die linke Hand: So können Sie Ihrem Gesprächspartner einfach und schnell die Hand reichen. - Aufrechte Haltung und Körperspannung. Konzentrieren Sie sich auf die ersten Sekunden der Begegnung. - Blickkontakt herstellen. - Beim Händedruck: Entgegenkommen des Kunden abwarten, erst dann ein kräftiger – aber nicht zu starker – kurzer Händedruck. - Kräftige Stimme gleich bei der Begrüßung. - Der Kunde sollte Gelegenheit und Zeit haben, das Gespräch selbst zu eröffnen. - Offene Körperhaltung, zielstrebiger Gang. - Für den angebotenen Platz bedanken und setzen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Manche Menschen achten stärker auf das, was sie sehen, für andere sind gesprochene Informationen interessanter. Doch auch wenn „nur” gesprochen wird, können Sie verschiedene Sinneswahrnehmungen erzielen. Sprechen Sie die verschiedenen Sinne der Zuhörer „wörtlich” an.Da Sie nicht wissen können, welche „Typen” in Ihrem Publikum vertreten sind, sollten Sie Ihre Präsentation in Bezug auf sinnesspezifische Formulierungen variieren. Etwa beim Übergang von einer Folie zur anderen: - Sehen: „Wie sieht eine sinnvolle Strategie hierzu aus?”. - Hören: „Im nächsten Abschnitt wird die Frage beantwortet, wie...” - Fühlen: „Gehen wir in die Details…” Trainieren Sie, in Ihrer Präsentation verschiedene Sinne anzusprechen und dabei immer wieder Synonyme zu verwenden! Beispiele : „Die Zahlen klingen vielversprechend.” (hören), „Schauen wir uns das einmal näher an.” (sehen).
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Wer schreibt, der bleibt. Egal ob es um Ziele, Wünsche, Selbsteinschätzungen oder Zielvereinbarungen geht: Machen Sie es schriftlich! Schriftlich Festgehaltenes wirkt wie eine Verpflichtung, motiviert aber auch gleichzeitig. Noch besser können Sie sich motivieren, wenn Sie Ihre Ziele nicht nur schriftlich festhalten, sondern Ihre Vereinbarungen auch andere Menschen lesen lassen. Ein Beispiel: Sie können sich vornehmen, mit dem Rauchen aufzuhören und sich sagen, dass Sie weniger rauchen werden. Schriftlich fixiert wirkt es stärker: Sie verpflichten sich. Noch stärker wirkt es, wenn Sie Ihre Verpflichtung auch anderen gegenüber bekannt machen. Die private Selbstverpflichtung wird dann durch Druck von außen unterstützt.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Kommunikationskurs, Stimmtraining, Kommunikationsseminar, Briefe schreiben, Präsentationskurs, Stimmbildung oder argumentieren sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Freiamt oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Freiamt

Wir als kompetentes Weiterbildungsunternehmen bieten Ihnen individuell abgestimmte Trainings, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen. Unsere erfahrenen Trainer konnten über Jahre eigene Erfahrungen im Verkaufsbereich sammeln: ob im Außendienst, im Einzelhandel oder im Vertrieb. Wir garantieren Ihnen also nicht nur kompetentes Theoriewissen, sondern auch praxisbezogene Tipps und Anregungen, direkt von Profis. Teilen Sie unserem Ihre Wünsche für ein Verkaufstraining mit. Per Online-Formular, Email oder direkt am Telefon. Gerne senden wir Ihnen auch völlig unverbindlich und kostenfrei unsere Informationsbroschüren rund um das Thema Verkauf und Vertrieb zu.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... in Small Talk sollte nur kurz dauern. Ein Small Talk ist eine kurze Begegnung, ein flüchtiges Treffen, aus dem mehr werden kann aber nicht muss. Achten Sie darauf, einen Small Talk nicht länger als 15 Minuten zu führen, denn dann besteht die Gefahr, dass das Gespräch seicht wird. Aufhänger, die Ihnen helfen, ein Gespräch zu beginnen Aktuelle Ereignisse, allgemeine Situation: Sprechen Sie über das hier und jetzt. Über das Wetter, die Musik, das Essen, den Gastgeber... Ihr Gesprächspartner: Sprechen Sie über Ihren Kunden. Über seine Krawatte, ihr schönes Lächeln, die braungebrannte Haut, den Bericht in der Zeitung... Sich selbst: Sprechen Sie über sich selbst. Dies können besondere Erlebnisse aus der letzten Zeit sein, es kann die Anfahrt zum Kunden betreffen, Anekdoten, die auf die Situation passen. Herr ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Denn Weiterbildung kann über Seminare und Training hinausgehen.)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Freiamt. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Freiamt. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkäuferworkshop, Verkaufskompetenz, Verkaufsrhetorik, Intensivseminar, Vermarktung, kundentypen, Kundenwunsch
  • Führung: Verhaltensmuster, Zieldefinition, Selbstorganisation, Gruppenmotivation, Teamkommunikation, Führungskräfteentwicklung

  • Rhetorik: kontern, gute Reden halten, Kontern, Redegewandtheit, Lautstärke, Redeseminar
  • Messeauftritte: Aussteller, Messebewertung, Leadgenerierung, Neukundengewinnung, Standpersonal, Messeplanung
  • Telefon: Unternehmensberatung, Inhouse, Anrufer, Telefonservice, Reklamation, Telefontraining
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Abschlusstechniken, Vertriebsschulung, Aussendienstseminare, Telefontraining, Gesprächsroutine. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...